Direkt zum Hauptbereich

OnStage Amsterdam April 2017


Ist ja längst überfällig das ich über die OnStage in Amsterdam berichte. Bis jetzt bin ich aber gerade mal zum sichten der Bilder gekommen. Und wie soll´s anders sein,
zu nix anderem. Die Swaps liegen immer noch in der Transportkiste und warten 
darauf ausgepackt zu werden. 

Es war auf jeden Fall tolles Erlebnis. Gemeinsam mit Maria von My craftway to happiness bin ich mit dem Auto nach Amsterdam gedüst. Eva von Heldenstempel und Franzi von C´est la franz haben ne Abkürzung genommen und sind geflogen. Kann ich verstehen, aber mir war das von Leipzig aus zu teuer. Außerdem musste Eva eher da sein, als Mitglied im Event Council von Stampin´up ist man halt bei allen wichtigen Sachen mit dabei 😉

Eine Grachtenfahrt durfte natürlich nicht fehlen bei unserem Trip. Die Werbung versprach 100 Sehenswürdigkeiten in 1 Stunde. Na jaaaa, ein bisschen verzählt haben die sich schon dabei würd ich sagen 😏

Da beste bei allem war aber das wir als Demos dort den neuen Jahreskatalog schon bekommen haben. Ihr könnt Euch sicher vorstellen was da los war als 870 Demos aus ganz Europa darin blättern durften. Ein Hühnerstall ist wahrscheinlich ein Meditationsraum dagegen.😁


Ich wünsch Euch noch einen schönen Rest-Ostermontag.

Bis bald
Eure


Kommentare